Herzlich Willkommen auf der Homepage der Leo-Weismantel-Realschule Marktbreit bei Ochsenfurt/ Würzburg

Ihre Privatschule besonders für Schülerinnen und Schüler aus den Landkreisen Würzburg und Kitzingen 

Nur ca. 20 Bahnminuten von Würzburg, 5 Minuten von Ochsenfurt und 40 Zugminuten von Ansbach entfernt.

N

09332 1545

Unser Sekretariat erreichen Sie Montag bis Freitag von 07:30 bis 14:00 Uhr.

m

buero-realschule-marktbreit@t-online.de

Per E-Mail sind wir selbstverständlich auch für Sie da.

p

Adresse

Buheleite 20, 97340 Marktbreit

Termine

  • Berufsmesse in Kitzingen Weiterlesen...
    image 25.01. Besuch der 9. Klassen auf der Berufsmesse der Wirtschaftsschule Kitzingen
  • Beginn des Vorbereitungskurs Weiterlesen...
    image ab 17.01.
  • 1
  • 2

Neues aus dem Schulleben (Weiteres finden Sie im Menü unter "Aktuelles")

Mehrtägiger Schulausflug der „Wahlfranzosen“ in Frankreich: Marktbreiter Realschüler im weihnachtlichen Straßburg

Die Vorweihnachtszeit aus französischer Perspektive erleben konnten 38 Schülerinnen und Schüler der Leo-Weismantel-Realschule und der Realschule des Bildungswerks Marktbreit. Die Realschüler der sechsten bis zehnten Jahrgangsstufe aus dem Französisch-Zweig oder mit dem Wahlfach Französisch reisten vom 18.12. bis zum 19.12.2017 für zwei Tage nach Straßburg.

Weiterlesen ...

Digitalisierungsinvestitionen für modernen Unterricht: Marktbreiter Realschulen rüsten alle Klassenzimmer mit neuester Technik aus

Die Digitalisierung ist aktuell in aller Munde und durchdringt mittlerweile nahezu alle Lebensbereiche. Für Privatpersonen wie für Organisationen ist sie gleichfalls zu einer Existenzfrage geworden. Die moderne Arbeitswelt verlangt, dass in den Betrieben und Bildungseinrichtungen die Arbeitsabläufe, Kommunikationswege und die Ausbildung zunehmend digital ablaufen. Dies stellt die Betriebe und Bildungseinrichtungen vor große Herausforderungen.

Weiterlesen ...

In der Natur den Umweltschutzgedanken erleben: Marktbreiter Realschüler auf Klassenfahrt in der Rhön

Die fünften Klassen der Leo-Weismantel-Realschule und der Bildungschancen-Realschule des Bildungswerks verbrachten vom 7. bis 10. November erlebnisreiche Tage im Schullandheim Thüringer Hütte in der Rhön.

Weiterlesen ...

Marktbreiter Schulfamilie spendet an Mukoviszidose e. V.

Im Sommer des letzten Schuljahres veranstalteten die beiden Marktbreiter Realschulen - Leo-Weismantel Realschule und Bildungschancen-Realschule des Bildungswerks - einen Spendenlauf. Eltern, Schüler und Schule entschieden gemeinsam, dass ein großer Teil des Geldes für die Selbsthilfegruppe Unterfranken des Mukoviszidose e. V. gespendet werden sollte. Man entschied sich für diesen Verein, weil zwei Schüler unserer Schule von dieser Krankheit betroffen sind.

Weiterlesen ...

Infoabende zur Schullaufbahn nach der Grundschule mit spielerischem Schnupper-Unterricht

Was sind die Stärken der weiterführenden Schulen? Wie sind die Übertrittsvoraussetzungen? Was ist ein Probeunterricht? Welche Vorteile bietet eine kleine Privatschule?

Diese und viele weitere Fragen beantworten Ihnen gerne die Schulleitungen der beiden Realschulen in Marktbreit bei Ochsenfurt - nur ca. 20 Bahnminuten von Würzburg entfernt. Denn bald steht wieder für die Grundschüler der vierten Klasse die Entscheidung für eine weiterführende Schulart an.

Weiterlesen ...

Schule ohne Rassismus - Schule mit Courage: Aktionstag 2017

Erfolgreiche Teilnahme am Englischwettbewerb "BIG Challenge"

Die 5. Klassen der Leo-Weismantel- Realschule und der Realschule des Bildungswerkes Marktbreit nahmen sehr erfolgreich am großen internationalen Englisch-Wettbewerb „Big Challenge“ teil.

Nachdem sie vorher schon fleißig im Internet oder mit einer Handy-App geübt hatten, testeten sie ihr Wissen beim Wettbewerb in der Schule. Im Juni wurde das Ganze vom Big Challenge Deutschland Team ausgewertet und der Versand der Ergebnisse und Preise erfolgte Ende Juni.

Die große Preisverleihung erfolgte in der Schule, bei der sich jeder Schüler über einen Preis freuen konnte. Von Postern über Bleistifte, Kalender oder englische Lektüren bis hin zum Selfie-Stick für den ersten Platz bekam jeder eine Anerkennung für seine Leistungen. 

Der erste Platz der Schule ging dabei an Aaron Plömpel aus der 5 BW (Realschule des
Bildungswerks – die Bildungschancen-Realschule), der sich sehr über seinen Preis sowie eine Medaille und Ehrenurkunde sichtlich freute. Aaron erzielte auch bayernweit einen sehr guten Rang: 50. Platz von ca. 3.000 Teilnehmern aus Bayern.

Der zweite Platz ging an David Hanemann, ebenfalls aus der Klasse 5BW und Dritter wurde Daniel Huck aus der Klasse 5a der Leo-Weismantel- Realschule. Beide freuten sich über Ehrenurkunden, Schülerkalender und Flaggen. Auch alle anderen Schüler waren von ihren Preisen begeistert und viele werden sicher auch nächstes Jahr wieder am Wettbewerb teilnehmen.

{gm1}