Schüler besichtigen Privatbrauerei Kesselring

Die 9. Klassen der Leo-Weismantel Realschule und der Bildungschancen-Realschule des Bildungswerks machten am Montag, den 2. Oktober, eine Wanderung nach Marktsteft, um die Privatbrauerei Kesselring zu besichtigen.

Unter der fachkundigen Führung von Herrn Eckhard Himmel, dem Firmenchef der Brauerei, bekamen die Schüler alles erklärt, was für das Bierbrauen notwendig ist. Von der Herstellung der Maische, also das Vermischen des gekeimten Gerstenmalzes mit Wasser, der Zugabe von Hopfen und der anschließenden Gärung unter Zugabe von Hefe. Die moderne,
vollautomatische Getränkeabfüllanlage war leider wegen des Brückentages nicht in Betrieb.

Zum Schluss durften die Schüler in dem hauseigenen „Brauereigaststüberl“ noch frische Würste und die von Kesselring hergestellte Frucade, natürlich kein Bier, sondern eine Limonade, probieren.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok