Platz 1 im Planspiel Börse

Beim Planspiel Börse können die Marktbreiter Realschulen auf viele Erfolge in der Vergangenheit zurückblicken. Dieses Jahr war die Schülergruppe „Bobbimaja“ um Antonia Brennfleck, Emily Burckhardt, Leonie Hilpert und Tim Zolk siegreich.

Marktbreiter Realschüler orientieren sich beruflich

57 Schülerinnen und Schüler der neunten Jahrgangsstufen der beiden privaten Realschulen Marktbreit informierten sich über Ausbildungsberufe und regionale Ausbildungsbetriebe am Donnerstag, den 26. Januar, auf der 20. Berufsbörse in der Staatlichen Wirtschaftsschule Kitzingen.

Drei Klimazonen an einem Tag

Würzburg. Die siebten Klassen der Leo-Weismantel-Realschule und der Bildungschancen-Realschule Marktbreit besuchten am Freitag, den 25. November, den Botanischen Garten der Universität Würzburg.

Schulausflug über den Baumwipfeln

Ein Wandertag der besonderen Art bot sich Ende Oktober den Schülern der siebten und neunten Jahrgangsstufe der Bildungschancen-Realschule Marktbreit. Die Schüler besuchten mit ihren Klassenleiterinnen Frau Nadika Schubert und Frau Elena Dillmann teils in luftiger Höhe den Baumwipfelpfad in Ebrach im Steigerwald.

Die zweite Schultüte zum Realschulübertritt

Nicht nur in den Grundschulen, sondern auch an den weiterführenden Schulen, wurden am letzten Dienstag (13.09.2016) neue Schülerinnen und Schüler eingeschult. Trotz dem allgemeinen Geburtenrückgang starten an den beiden privaten Realschulen in Marktbreit drei neue Klassen ins aktuelle Schuljahr.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok